Pressemeldung

VISPIRON gewinnt mit CarSync-Log beim Industriepreis 2013 einen Platz in der Bestenliste


München, 09.04.2013

Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH prämiert mit dem Industriepreis Unternehmen mit hohem wirtschaftlichem, gesellschaftlichem, technologischem und ökologischem Nutzen. Die Experten Jury zeichnete das Fahrtenbuch Management System CarSync-Log von VISPIRON mit dem Prädikat BEST OF 2013 aus. Damit hat VISPIRON die Jury besonders überzeugt und gehört zur Spitzengruppe aus über 1.200 eingereichten Bewerbungen.

CarSync-Log ist ein telematikgesteuertes Fahrtenbuch Management System, das zum Ziel hat, Fuhrparks zeit- und kosteneffizient zu steuern. Dafür wird eine Telematikbox unsichtbar im Fahrzeug verbaut und mit der Fahrzeugelektronik, dem CAN-Bus, verbunden. Die so ermittelten Fahrtdaten werden manipulationssicher und ohne Medienbruch an ein Webportal übertragen und können dort vom Fahrer und Flottenmanager bearbeitet werden.

Zur modularen Systemfamilie gehören neben dem elektronischen Fahrtenbuch und der integrierten Führerscheinkontrolle auch Poolwagenbuchung, Schlüsselverwaltung, Ortung/Tracking und Fuhrparkmanagement. Die Systemkomponenten bauen aufeinander auf, können jedoch unabhängig voneinander zu jedem beliebigen Zeitpunkt ergänzt werden.

Die Erfassung der Mobilitätsdaten ermöglicht VISPIRON außerdem Echtzeit-Analysen von Firmenflotten durchzuführen, um einen idealen Flotten-Mix aus Verbrennungsmotoren und E-Motoren zu ermitteln.

Das elektronische Fahrtenbuch CarSync-Log ist vom Finanzamt anerkannt, Wirtschaftsprüfer zertifiziert, TÜV Bauart geprüft und hat die e1-Zulassung des Kraftfahrtbundesamtes.

VISPIRON in Kürze


Das Technologieunternehmen VISPIRON gliedert seine Geschäftstätigkeit in die vier Bereiche Messtechnik, Energy, Flottenmanagement und Engineering. Die ROTEC-Messtechnik wird weltweit seit über 20 Jahren im Bereich der Drehschwingungsanalyse von Motoren, Getrieben oder Turbinen eingesetzt. In der Sparte Energy werden Modul-Montagesysteme entwickelt und schlüsselfertige Photovoltaik-Kraftwerke der Megawattklasse gebaut. Im Segment Flottenmanagement wird ein Fahrtenbuch Management System angeboten. Die Einheit Engineering ist mit den Schwerpunkten Elektrotechnik und Informationstechnologie Entwicklungspartner zahlreicher Industrieunternehmen.Die VISPIRON AG betreut über 200 Kunden an nationalen und internationalen Standorten.

Pressekontakt
carolin.cavadias(at)vispiron.de
Tel. +49 (0)89 45 24 50 017


Kontakt

Carolin Cavadias
+49 89 45 24 50 017
carolin.cavadias(at)vispiron.de