Pressemeldung

VISPIRON erhält Auszeichnung „Bayerns Best 50“ vom Bayerischen Wirtschaftsministerium


München, 27. Juni 2013

Mit der Auszeichnung BAYERNS BEST 50 ehrt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie jedes Jahr die 50 wachstumsstärksten, inhabergeführten Unternehmen. BAYERNS BEST 50 würdigt die positive Rolle des Mittelstands und rückt sie in das Zentrum der öffentlichen Wahrnehmung. Auswahlkriterien waren unter anderem die Umsatzzahlen, das Mitarbeiterwachstum, die Entwicklung der letzten fünf Jahre und auch die Nachwuchsförderung.

Das stetige Umsatz- und Mitarbeiterwachstum der VISPIRON sowie das Engagement für Mitarbeiter und Gesellschaft empfand die Jury als ausschlaggebend.

Die Preisträger wurden von der Rölfs Partner AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als unabhängigem Juror nach objektiven Kriterien ermittelt. Die Gewinner wurden im Kaisersaal der Residenz München vom Bayerischen Wirtschaftsminister Martin Zeil persönlich ausgezeichnet.

VISPIRON in Kürze

Das Technologieunternehmen VISPIRON gliedert seine Geschäftstätigkeit in die vier Bereiche Messtechnik, Energy, Flottenmanagement und Engineering. Die ROTEC-Messtechnik wird weltweit seit über 25 Jahren im Bereich der Drehschwingungsanalyse von Motoren, Getrieben oder Turbinen eingesetzt. In der Sparte Energy werden Modul-Montagesysteme entwickelt und schlüsselfertige Photovoltaik-Kraftwerke der Megawattklasse gebaut. Im Segment Flottenmanagement wird ein Fahrtenbuch Management System angeboten. Die Einheit Engineering ist mit den Schwerpunkten Elektrotechnik und Informationstechnologie Entwicklungspartner zahlreicher Industrieunternehmen.

Die VISPIRON betreut über 200 Kunden an nationalen und internationalen Standorten.

Pressekontakt
carolin.cavadias(at)vispiron.de
Tel. +49 (0)89 45 24 50 017


Kontakt

Carolin Cavadias
+49 89 45 24 50 017
carolin.cavadias(at)vispiron.de