Pressemeldung

VISPIRON ENGINEERING übernimmt die everywhere


München, 25. September 2015
Der Geschäftsführer und Gründer der VISPIRON Gruppe, Amir Roughani und die Geschäftsführer der everywhere GmbH, Martin Toth und Julian Dawo, haben heute den Vertrag (Asset-Deal) zur Übernahme des kompletten Geschäftsbetriebs an der everywhere GmbH – Agentur zur Entwicklung von Business Apps – durch die VISPIRON ENGINEERING GmbH unterzeichnet.
„Uns bietet die everywhere GmbH unter anderem die Möglichkeit unsere Kompetenzen im Bereich der Digitalisierung zu stärken und weiter auszubauen“, erklärt Amir Roughani. Martin Toth der fortan zum erweiterten Geschäftsführungsgremium gehören wird, betont: „Wir freuen uns mit VISPIRON ein Unternehmen gefunden zu haben, welches die Signale in der digitalisierten Welt rechtzeitig erkannt hat und unsere VISION und Strategie von Beginn an verstanden hat“.
Die everywhere GmbH ist eine Full-Service Mobile Agentur aus München. Die Agentur bietet Strategie, Konzeption, Design und technische Entwicklung von Business Apps, Integration und Services an. Das Team von everywhere entwickelt seit 2012 Apps und Produkte, die jeden Tag von Unternehmen und Konsumenten länder- und plattformübergreifend genutzt werden.

Mit der Übernahme stärkt die VISPIRON Gruppe ihr Leistungsportfolio und erweitert ihre strategische Marktpräsenz im Bereich der Digitalisierung.
In den Bereichen Mobilität, Healthcare, Erneuerbare Energien, Smart Grid/Home und Industrie 4.0/IoT wird das Unternehmen künftig Start-up´s fördern und diese technisch sowie finanziell begleiten.
 
Jungunternehmer mit innovativen Ideen werden Büroräume, IT-Infrastruktur, Coachings und bis zu 100.000 EUR Startgeld erhalten. Neben dem Erhalt der bestehenden Arbeitsplätze in beiden Unternehmen, sollen weitere Arbeitsplätze geschaffen werden.

Links: digital.vispiron.de

VISPIRON in Kürze

VISPIRON ist ein deutsches Technologieunternehmen. Wir entwickeln im Bereich Mechatronik eigene Produkte und bieten Engineering-Dienstleistungen in vier Sparten an. Die Business Unit Engineering arbeitet als Entwicklungspartner zahlreicher Industrieunternehmen, unterstützt diese bei der Realisierung von Projekten und entwickelt eigene Produktlösungen in zehn verschiedenen Branchen. Mit unserer ROTEC-Messtechnik sind wir weltweit Marktführer im Bereich der Drehschwingungsanalyse. Innerhalb des CARSYNC-Flottenmanagements wird ein Telematiksystem zur effizienten Fuhrparksteuerung entwickelt. Unsere Sparte Energy ist spezialisiert auf Planung und Umsetzung von Energiequellen und -speichern im Bereich erneuerbare Energien. Die VISPIRON betreut über 200 Kunden an nationalen und internationalen Standorten.

Pressekontakt
carolin.cavadias(at)vispiron.de
089/45 24 50 017 


Kontakt

Carolin Cavadias
+49 89 45 24 50 017
carolin.cavadias(at)vispiron.de