Flottenmanagement mit CARSYNC Telematik: Zufriedene Kunden aus verschiedenen Branchen zeugen von Erfahrung & Qualität

Wenn Sie Ihr Flottenmanagement professionalisieren und die Nutzung von Firmenfahrzeugen effizienter gestalten wollen, etwa durch ein elektronisches Fahrtenbuch oder eine elektronische Führerscheinkontrolle, sind Sie bei VISPIRON genau richtig. Die Anwendungsmöglichkeiten der modularen CARSYNC Telematik Technologie sind enorm vielfältig und zeichnen sich durch ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis aus.  
 
Wenn Sie sich davon persönlich überzeugen wollen, können Sie sich gerne unverbindlich an unsere Flottenmanagement-Experten wenden. Klein-, Mittelstands- und Großunternehmen – CARSYNC bietet eine Lösung für jeden Fuhrpark und für jede Branche. Unsere Referenzen spiegeln unsere Erfahrungen und Qualitäten wieder. Hier ein kleiner Ausschnitt unserer zufriedenen Kunden:

Besselmann Services

WER
Besselmann Services ist ein Allround-Dienstleister für die Lebensmittelindustrie mit über 4.000 Mitarbeitern, 2.500 Fahrzeugen und Sitz in Nordrhein Westfalen.

WAS
Elektronisches Fahrtenbuch mit Fahrerauthentifizierung über RFID-Leser mit Führerscheinkontrolle im Fahrzeug.

WARUM
„In der Testphase prüften wir, welches Telematik-System sich am flexibelsten zeigte. CARSYNC überzeugte durch den relativ einfachen Umgang mit der Hardware“

Referenz

ALSTOM Transport Deutschland GmbH

WER
Alstom ist der führende Anbieter von Bahntechnik mit 3.000 Mitarbeitern an 6 Standorten in Deutschland.

WAS
Entwicklung eines elektronischen Bordbuchs zur Unterstützung und Dokumentation des Betriebs von Zügen über Android-App und Webportal.

WARUM
„Die Abstimmung zwischen Eisenbahnverkehrsunternehmen und Alstom muss zuverlässig und reibungslos funktionieren. CARSYNC vernetzt IT-Prozesse des Herstellers und des Betreibers mit Echtzeitdaten aus den Zügen und mit Informationen aus der Wartungsplanung. Damit werden Zugdaten automatisiert übertragen und manuelle Fehlerquellen vermieden“

Referenz

Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

WER
Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes gehört zum Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Sie betreiben und unterhalten die Bundeswasserstraßen mit ihren zugehörigen Anlagen und bauen diese aus.

WAS
Analyse und Bewertung von bis zu 120 Poolfahrzeugen mit Hilfe der telematikbasierten Übertagung von Fahrtdaten und deren Auswertung.

WARUM
„Um entscheiden zu können, wie wir unseren Fuhrpark zukünftig effizient gestalten, haben wir eine Analyse gebraucht, die auf verlässlichen, aussagekräftigen Zahlen basiert.“

Referenz

Gegenbauer Facility Management

WER
Führender Anbieter von Facility Management in Deutschland mit 15.000 Mitarbeitern und rund 2.500 Firmenfahrzeugen.

WAS
Elektronischen Führerscheinkontrolle bei etwa 3.000 Mitarbeitern an 50 Niederlassungen mit Hilfe von RFID-Labels auf den Führerscheinen. Stringentes Rechte- und Rollenkonzept zur Einhaltung des Datenschutzes in Abstimmung mit IT und Datenschutzbeauftragten.

WARUM
„Überzeugt haben uns die fahrzeug- und modellunabhängigen Telematikanwendungen. Sollte der Ruf nach weiteren Modulen neben der elektronischen Führerscheinkontrolle laut werden, wissen wir, dass wir einen Partner haben, der das kann!“

Referenz

TOTAL Deutschland GmbH

WER
Französisches Mineralölunternehmen mit einem Netz von rund 1.000 Tankstellen und 4.000 Mitarbeitern in Deutschland.

WAS
Ausstattung von bundesweit ausgewählten Tankstellen mit Elektronischen Führerscheinlesegeräten

WARUM
„Entscheidend für TOTAL war die Möglichkeit, die Führerscheine sowohl an Inhouse-Lesestationen als auch an Lesestationen in TOTAL-Tankstellen durchführen zu können“

Referenz

Flottenmanagement

Theodor Hermann +49 89 45 24 50 258 Notfall- / Emergency-Hotline (24/7) 0900 1 992299 (0,99 € / min.)