CSL Ortung und Tracking

GPS Ortung und Tracking von CARSYNC

GPS Ortung und Tracking von CARSYNC

GPS Ortung und Tracking

Das CARSYNC-Modul GPS Ortung und Tracking ermöglicht eine effektive Steuerung von Firmenfahrzeugen und trägt somit einen großen Beitrag für ein effizientes Flottenmanagement bei. Wenn Sie diese Telematik-Technologie mit anderen CARSYNC-Flottenmanagement-Modulen kombinieren, etwa Poolwagenbuchung, Fuhrparkeffizienz und elektronische Führerscheinkontrolle, lassen sich Ihre Fuhrparkkosten und CO2-Emissionen massiv senken.

Insbesondere Unternehmen mit einem hohen Mobilitätsgrad, einer dezentralen Unternehmensstruktur oder Corporate Carsharing, erlangen durch die webbasierte Flottentelematik von CARSYNC einen entscheidenden Kostenvorteil gegenüber Wettbewerbern. Durch die Nutzung unseres Telematiksystems eröffnet sich für Ihr Unternehmen eine Vielzahl von zeitlichen und finanziellen Spielräumen. Dadurch lassen sich viele Geschäftsprozesse optimieren und die Produktivität nachhaltig steigern.

Flottentelematik: Effiziente Steuerung und Verwaltung von Firmenfahrzeugen

In seiner Basisversion bietet Ihnen das Modul Ortung und Tracking folgende Funktionen, um Ihre Firmenwagen optimal einzusetzen und den Arbeitsaufwand für die Fuhrparkverwaltung zu reduzieren.

  • Automatische Erfassung von wichtigen Fahrtdaten mittels GPS und CAN-Bus: Aktueller Fahrzeugstandort, Stillstandzeiten, Fahrzeugidentifikation, Geschwindigkeit, Routenplanung
  • Live-Übertragung relevanter Fahrtdaten und des aktuellen Standorts
  •  Archivierung und Visualisierung von Telematik-Daten (z.B. Fahrtroute) im Web-Portal

Diese Telematik-Funktionen bieten dem Fuhrparkleiter eine Vielzahl von Optimierungsmöglichkeiten, etwa im Bereich Termin-, Versicherungs- und Schadensmanagement. Zudem kann das CARSYNC-Telematiksystem dem Fuhrparkverantwortlichen und Geschäftsführer dabei behilflich sein, Fahrtrouten zu optimieren, Einsatzfahrzeuge anhand ihrer aktuellen Position zu koordinieren sowie gesetzlich vorgeschriebene Lenk- und Ruhezeiten einzuhalten.

Telematik von CARSYNC – Automotive-Technik der Spitzenklasse

GPS-Ortung und Tracking mittels CARSYNC-Technologie, dienen ausschließlich dazu, den Unternehmenserfolg und Arbeitsplätze zu sichern. Das CARSYNC-Flottenmanagementsystem ist modular aufgebaut, sodass in Sachen Funktionalität ein hohes Maß an Flexibilität gewährleistet ist. Das CARSYNC-Telematiksystem besteht prinzipiell aus drei Komponenten:  

1.  Telematik-Box (Bordrechner)
In den Firmenwagen wird einfach und schnell die CARSYNC-Telematik-Box eingebaut. Die Telematik-Box ist im Fahrzeuginnenraum nicht sichtbar. Mithilfe der von GPS-Satelliten empfangenen Informationen kann der Bordcomputer verschiedene Parameter berechnen und an das Web-Portal senden, etwa den Fahrzeugstandort inklusive Uhrzeit und die geplanten Fahrtrouten.

2.  Mobile Datenkommunikation per GPRS (Sender-Empfänger)
Die Übertragung von Fahrzeugdaten erfolgt über Mobilfunk (GSM) und mittels GPRS. Mit der GPRS-Technik lassen sich im GSM-Netz Datenpakete verschicken. Damit können größere Datenmengen sehr schnell und sicher übertragen werden.

3.  Rechneranlage zur Speicherung und Archivierung von Daten (Zentrale)
Das CARSYNC Flottenmanagementsystem ist modular aufgebaut und nutzt zur Verarbeitung von Daten das Internet. Daher lässt sich das Flottenmanagementsystem auch als ein internet- oder webbasiertes Telematiksystem bezeichnen.

Datenschutz und Fahrerschutz vereint im CARSYNC-Telematiksystem

Da es sich bei Telematiksystemen um die Kontrolle und Steuerung von Firmenfahrzeugen und Fuhrparks handelt, um Geschäftsprozesse zu optimieren und Fuhrparkkosten zu senken, haben unsere Ingenieure zum Schutz der Fahrer und Unternehmensdaten sowohl technische Sicherheitsmaßnahmen integriert, als auch ein spezielles Datenschutzkonzept entwickelt. Dieses Konzept greift nicht nur für das Modul GPS Ortung und Tracking, sondern für das gesamte modulare CARSYNC-Flottenmanagementsystem.

Bei der Erarbeitung des Sicherheitskonzepts haben wir einschlägige Rechtsgrundlagen (zum Beispiel Betriebsverfassungs- und Bundesdatenschutzgesetz) berücksichtigt, sodass eine große Anerkennung durch Personalvertreter und Behörden (zum Beispiel Kraftfahrtbundesamt und Finanzamt) besteht. Unsere Referenzen bezeugen die Wertschätzung und das Vertrauen unserer Kunden in die CARSYNC-Produkte.

CARSYNC Datenschutzkonzept

Datenübertragung: Die CARSYNC-Telematik-Box nutzt GPS-Informationen, um die Fahrzeugposition inklusive Uhrzeit zu bestimmen. Somit lässt sich gegebenenfalls eine Auftrags- oder Routenänderung schnell kommunizieren. Diese Informationen werden mittels GPRS-Technik an den VISPIRON-Server übermittelt. Aufgrund einer modernen SSL- und VPN-Verschlüsselung sind die Daten bei der Übertragung ins WEB-Portal gegen unberechtigten Zugriff geschützt.

Datenspeicherung: GLOBAL ACCESS ist ein weltweit führender CLOUD-Serviceanbieter, der dafür sorgt, dass nur autorisierte Personen Zugang zu den Servern haben. Die Server sind Eigentum der VISPIRON und werden ausschließlich von VISPIRON-Mitarbeitern gewartet. Das Rechenzentrum von GLOBAL ACCESS befindet sich in Deutschland und unterliegt höchsten Sicherheitsanforderungen.

Zugriffsprotokoll: Sobald der Flottenmanager oder eine andere zugangsberechtigte Person auf Daten zugreift, wird dies protokolliert. Auf diese Weise kann eine externe Person, zum Beispiel ein Betriebsrat, die Verwertung der Daten im Sinne des Datenschutzes kontrollieren. Das schafft Transparenz und verhindert einen Missbrauch sensibler Daten. Die Kontrollmechanismen können bedarfsgerecht eingerichtet werden.

Datensparsamkeit: Die CARSYNC-Technologie zur Steuerung und Verwaltung von Firmenwagen ist prinzipiell so konzipiert, dass personenbezogene Daten nur dann erfasst werden, wenn sie notwendig sind, um wohlbegründete Unternehmensziele zu realisieren sowie Rechts- und Steuersicherheit zu ermöglichen. 

Vier-Augen-Prinzip: Das modulare CARSYNC-Flottenmanagementsystem ermöglicht es Ihnen, individuelle Prüfschranken einzurichten, wenn personenbezogene Daten verarbeitet werden sollen. Auf diese Weise lässt sich sicherstellen, dass Mitarbeiterdaten nur unter Berücksichtigung des Betriebsverfassungs- und Bundesdatenschutzgesetzes verarbeitet werden.

Privatfahrten-Schutz: Sobald ein Fahrer den Firmenwagen für eine Privatfahrt nutzt, wird dies beispielsweise im elektronischen Fahrtenbuch gesondert dokumentiert. Eine Fahrtunterbrechung, die steuerrechtlich nicht relevant ist, kann durch den Fahrer ausgeblendet werden. Sämtliche Geschäfts- und Privatfahrten können bequem und einfach zu einer Gesamtfahrt zusammengefasst werden. Der Tachostand entspricht dem Kilometerstand, was eine Grundvoraussetzung für eine Finanzamt-Anerkennung ist.

Geheimhaltungspflicht: Sämtliche Mitarbeiter, die an der Entwicklung und Betreuung von CARSYNC-Produkten beteiligt sind, haben eine Geheimhaltungserklärung unterzeichnet. Damit unterliegen alle beteiligten Personen einer Schweigepflicht und besonderen Datenschutzrichtlinien.

Im Flottenmanagement ist die Nutzung von GPS-Signalen äußerst vielfältig. Der große Vorteil des CARSYNC-Flottenmanagementsystems liegt darin, dass aufgrund des modularen Aufbaus ein hohes Maß an Flexibilität und Individualität garantiert ist.

CARSYNC-Telematik-System: Vielfältige Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten

Ziel von Ortung, Tracking und Reporting ist es, Fahrzeugdaten gezielt auszuwerten, um Potenziale der Optimierung transparent zu machen und Prozesse zu initiieren, die zu Effizienzverbesserungen führen. Mit unserem digitalen Flottenmanagementsystem lassen sich beispielsweise Reports automatisieren und individualisieren. So können Sie beispielsweise Intervalle bedarfsgerecht festlegen, um das Termin- und Wartungsmanagement effizienter zu gestalten.

Mithilfe von API-Schnittstellen können Daten direkt von Systemen wie SAP zur Weiterverarbeitung genutzt werden. Zudem können Sie im Vorfeld bestimmte Nutzer oder Nutzergruppen (Fuhrparkpersonal, Betriebsrat, HR) anlegen, sodass diese ebenfalls den Report erhalten. Durch das Reporting lassen sich auch Fuhrparkbenchmarks und andere Vergleichsindizes für bestimmte Zeiträume erstellen.

Ganz gleich, ob Sie nun Corporate Carsharing betreiben, einen kleinen oder großen Fuhrpark unterhalten – CARSYNC erleichtert Arbeitsprozesse, schafft Rechts- und Steuersicherheit und senkt Fuhrparkkosten sowie CO2-Emissionen. Das modulare und internetbasierte Flottenmanagementsystem von CARSYNC ist aufgrund seiner Modularität enorm vielseitig einsetzbar. Hiervon zeugen die weiteren CARSYCN-Module:

Elektronische Führerscheinkontrolle: Mit CARSYNC lässt sich auch die Führerscheinkontrolle einfach, sicher und kostengünstig durchführen. Damit werden Risiken der Halterhaftung gelöst und regelmäßige Sichtprüfungen des Führerscheins überflüssig. Dank unserer Kooperation mit TOTAL ist mit CARSYNC auch eine dezentrale Führerscheinprüfung möglich. Die CARSYNC-Führerscheinkontrolle zeichnet sich durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Elektronisches Fahrtenbuch: Ein manuelles Fahrtenbuch ist zeitaufwendig und fehleranfällig. Oftmals sind Korrekturen und Nachzahlungen fällig. Auch die 1-Prozent-Regelung ist keine Lösung, wenn es darum geht, Betriebsfahrten exakt, steuermindernd geltend zu machen. Mit dem elektronischen Fahrtenbuch von CARSYNC sparen Sie sich viel Zeit, Ärger und Geld. Zudem bieten wir auch eine Fahrtenbuch-APP für Android und iOS an.

Poolwagenbuchung und elektronische Schlüsselverwaltung: Wenn es darum geht, Fahrzeuge und Fahrer optimal einzusetzen, sollten Sie unsere Module Poolwagenbuchung und elektronische Schlüsselverwaltung nutzen. Optimale Fuhrparkauslastung und eine personenlose und sichere Schlüsselausgabe rund um die Uhr sind gewährleistet. Damit ist die Mobilität Ihres Unternehmens gesichert.

Fuhrparkeffizienz und Fahrdynamik: Diese beiden Module zeigen Ihnen auf, welche allgemeinen und speziellen Optimierungspotentiale bei Firmen- und Leasingfahrzeugen bestehen. Unsere Fuhrparkanalyse hilft Ihnen, Firmenwagen schonend und effizient zu nutzen. Dadurch lassen sich CO2-Emissionen, Wartungs-, Reparatur- und Tankkosten senken sowie ein effizientes Leasing- und Batteriemanagement betreiben.

Bei Fragen oder speziellen Wünschen, können Sie sich gerne an unsere Flottenmanagement-Experten wenden. Diese helfen Ihnen gerne weiter – kostenlos und unverbindlich.

PRIVATSPHÄRE

Unsere Maßnahmen zur Einhaltung der Privatsphäre.

Funktionen

Die Funktionen der CARSYNC Module im Überblick.

Flottenmanagement

Theodor Hermann +49 89 45 24 50 258 Notfall- / Emergency-Hotline (24/7) 0900 1 992299 (0,99 € / min.)