Download - messtechnik

Download - ROTEC Software und Updates

Anmelden

 

 

Lizensierung der ROTEC Software
Zum Freischalten der ROTEC Software benötigen Sie eine Lizenzdatei, und zwar abhängig vom jeweiligen PC bzw. Dongle. Starten Sie zum Erzeugen dieser Datei folgendes Programm. Das Programm erzeugt eine sog. PID-Datei, die Sie bitte an uns übermitteln. Sie erhalten dann die Lizenzdatei, falls Sie sich die Berechtigung dazu erworben haben (bzw. falls die Softwarewartung für das laufende Jahr noch gilt).

Anmerkung: Die hier beschriebene Vorgehensweise ist nicht zwingend erforderlich, sondern nur dann, wenn Sie sicherstellen wollen, gleich nach Installation der Software damit arbeiten zu können. Ansonsten können Sie auch die automatische Lizensierungsprozedur beim Start der Software durchlaufen.

Beschreibung
LizensierungMakePIDFile_DE.exe (ca. 110 kB)

ActiveX-Viewer
Achtung: Dieser ActiveX-Viewer braucht auf Rechnern mit ROTEC-Software nicht mehr installiert werden! Falls Sie die ROTEC-Software nicht installiert haben, aber dennoch das ActiveX-Element zum Ansehen und Bearbeiten von rotec Grafik-Blättern (z.B. innerhalb eines MS-Word-Dokuments) nutzen wollen, können Sie sich hier die Installationsdatei herunterladen:

Beschreibung
ROTEC-Grafik-ActiveX vom 06.07.2017 (Nur für Rechner ohne ROTEC-Software)RGraphAX_7.2.5.msi (ca. 6,2 MB)